Klein Venedig
Na es wird ja...

Ich habe heute mein Omilein im Krankenhaus besucht und ich muss echt sagen:"sie macht sich" Ihre OP war am 18.02 und heute sind wir schon vorm Krankenhaus spazieren gegangen, wenn es weiter so bergauf geht, braucht sie den Rollator nächste Woche schon gar nicht mehr und sie kann dann vielleicht auch laut Arzt schon wieder Heim.

Ich war gestern mal Klamotten-Shoppen, es ist echt zum wahnsinnig werden, man findet ja wohl nicht mal mehr Kleidung in vernüftigen Größen überall nur 32, 34 und 36, mein Gott das sind doch kleinmädchen Größen. Ich habe Größe 38 ist die Größe etwa out? Das kann echt nicht angehen, was ist bloß los in der Modewelt??? Heut zu Tage muss man wohl echt magersüchtig sein um anständige Klamotten zu finden...

So ich werde mir jetzt mein Buch schnappen, mir ein heisses Bad einlaufen lassen und mir etwas entspannung gönnen und schön relaxen...


24.2.08 16:36
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Laura / Website (10.3.08 23:20)
Ach, ich habe auch zwischen 36 und 38, und da habe ich schon nie etwas gefunden. Entweder waren die Sachen viel zu groß oder zu klein. Meistens jedoch zu groß, selbst die in 36! Da habe ich irgendwann angefangen, selbst zu nähen. Denn chic soll es ja auch sein und man muß sich wohlfühlen darin.
Diese Mini-Größen sind ja nur ein Trend, der geht doch wieder vorbei. Davon haben wir schon viele erlebt im Laufe der Jahre. Mal war es Mini, dann Midi oder Maxi und heute gibt es zum Glück alle Moden nebeneinander. Man trägt, was einem gefällt. Das Modediktat früherer Zeiten wie z.B. in den 60ern oder 70ern fand ich wirklich schlimm. Als Frau durfte man da nicht mal eine Hose tragen im Büro ohne schief angeguckt zu werden oder es wurde gar verboten! ;-)


Laura / Website (10.3.08 23:21)
Hoffentlich geht es Deiner Omi jetzt wieder ganz gut. Meine Mutti ist soweit auch noch ganz gut in "Schuß"

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de